• Grey Facebook Icon

© 2016 - 2019 by freietrauungmv.com

  • Grey Instagram Icon
Please reload

Aktuelle Einträge

Claudia & Andreas I August 2017 I Strand von Lubmin

August 19, 2017

Hallo Lukas...

 

wir wissen, dass du es uns nicht krumm nimmst, weil wir uns jetzt erst melden. Wir haben sehnsüchtig auf die Bilder von Anja Schmidt, die Fotofabrik, gewartet, die nun da sind.

Also Lukas, wir wollten auf diesem Wege nochmal die Chance ergreifen und dir für unsere unvergessliche freie Trauung am 19.08.2017 am Strand von Lubmin danken.

 

Eigentlich fing alles schon bei unserer Suche nach einem freien Trauredner an...wir kamen über Umwege auf deine Website und beäugten diese kritisch, da wir ganz spezielle Vorstellungen hatten. Es dauerte nicht lange und Claudi schaute mir tief in die Augen, so wie ich ihr. " Das ist der Richtige! " Lukas, du vermitteltest uns ein Gefühl der Vertrautheit, obwohl wir uns noch nie begegnet waren. Heute wissen wir, dass du ein ganz besonderer Mensch bist, der mit einem breiten Lächeln durchs Leben geht und andere damit ansteckt. Danke!

 

Dieses vertraute Gefühl verstärkte sich als du vor unserer Tür standest, und wir unser Kennenlerngespräch hatten. Wir aßen eine Kleinigkeit und genossen ein Kaltgetränk, in der Zeit, in der du alles von uns wissen wolltest und es für dich notiertest. Wir verrieten dir wirklich alles, weil wir das Gefühl hatten unsere Geschichte einem sehr guten Freund zu erzählen. Nachdem du dich verabschiedet hattest, saßen wir noch lange bei einem Glas Rotwein und hatten leuchtende Augen und ein breites Grinsen im Gesicht. Danke!

 

Unsere Kommunikation bis zum Trauungstermin verlief reibungslos. Du warst immer für uns da, ob spät abends und selbst am Wochenende. Es kamen von dir Erinnerungsmails und unsere kleinen Extrawünsche waren dir nicht zu viel. Danke!

 

Dann war es soweit. Der 19.08.2017 freie Trauung am Strand von Lubmin. Claudi war etwas aufgeregt, ich sehr. Aber auch das konntest du lindern, indem du mich durch Quatschen abgelenkt hast. Dann wurde meine Claudi von ihrem Papa herunter zum Zelt geführt, und du fingst an live mit deiner Gitarre " Halleluja " zu spielen und zu singen, und jeder wusste, diese Trauung wird etwas ganz besonderes. Es hat alles gestimmt, deine Rede, deine musikalischen Einsätze, die Inzenierung, die Zeremonie, . . . . . sogar das Wetter. Es war einfach überwältigend. Jeder der Hochzeitsgäste hatte mindestens eine Träne im Auge, auch wenn er versucht hatte, diese zu verdrücken. Danke!

 

Später auf der Feier warst du in aller Munde. Jeder wollte mehr von dir wissen und lobte dich in den höchsten Tönen.

Wie beeindruckend das Ganze war, erfuhren Claudi und ich erst am nächsten Abend. Wir bekamen tagsüber erste Fotos und Videos zugeschickt. Und dann brach alles aus uns heraus. Wir lagen uns bei einem Glas Wein in den Armen und weinten, nein wir heulten, . . . aber vor Glück. An diesem Abend haben wir begriffen, was du für uns getan hast. Du hast uns nicht nur einen unvergesslichen Tag geschenkt, nein du hast auch alle Gäste beschenkt, beschenkt mit Glück. Danke!

 

Danke Lukas! Danke für diese Erfahrung und bleibe so wie du bist. . . . ein wunderbar herzlicher Mensch, der im Stande ist " Glück " zu verschenken.

 

Sei lieb gedrückt von uns.

 

Claudi & Andy

 

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Please reload