• Grey Facebook Icon

© 2016 - 2019 by freietrauungmv.com

  • Grey Instagram Icon

Lukas Stifft

 

Euer Hochzeitsredner und Sänger in Mecklenburg-Vorpommern, Berlin & Brandenburg

Warum mich?

 

Weil es genau mein Ding ist, mich mit Euch zu treffen, Euch kennenzulernen, Euch die ein´ oder andere Geschichte aus der Nase zu ziehen, mit Euch zu reden und Euch das Alles auf authentische, natürliche, witzige und liebevolle Art in der Zeremonie zu präsentieren.

 

Habt Ihr Euch über die direkte Ansprache gewundert? Das gehört zu meiner Philosophie. Ich kann nur über Menschen schreiben, über Dich und über Euch, wenn ich ganz nah dran bin und da gehört das „Du“ einfach dazu. Ihr vertraut mir Euer Leben an. Deshalb ist Euer Bauchgefühl und der erste Eindruck, den Ihr von mir beim persönlichen Kennenlernen habt, auch sehr wichtig.

 

Ich liebe es, aus unseren Gesprächen Eure individuelle Rede kreativ zu schreiben, in der es um Euch geht und zwar nur um Euch und Eure lieben Seelen, mit denen Ihr diesen Tag verbringt. Es geht nicht um irgendwelche standardisierten Floskeln. Ziel ist immer, dass Ihr und ich, wir denken, uns schon ewig zu kennen. Ich inszeniere nicht, sondern lasse mich auf natürliche Art und Weise auf Euch ein. Das ist mir sehr wichtig. Ich will mich nicht verstellen oder etwas spielen. Ich will Euch nah sein, im Gespräch und in der Zeremonie sowieso. Und das kann ich nur, wenn ich selbst auch ich bin.

 

Ihr werdet lachen, weinen und so aufgeregt sein, dass Euch die Knie schlackern. Letzteres versuche ich Euch zu nehmen. Auch, wenn ein wenig Aufregung dazu gehört. Ihr sollt Euren Tag und die Trauung, wenn Ihr Euch das ewige Ja versprecht oder Eurer Liebe mit eigenen persönlichen Worten Ausdruck verleiht, diesen Moment sollt Ihr genießen. Mein Ziel und Anspruch ist es, dass Ihr einen perfekten Tag erlebt!

Das Schöne an dem Job ist, ich mache genau das, was mir Spaß macht. Ich darf mit Menschen persönlichen Kontakt pflegen, organisieren und gemeinsam mit Euch auf den Brettern, die die Welt bedeuten, stehen.

Noch dazu bin ich studierter Germanist und Musiker. Ich habe es gelernt, professionell zu schreiben, Emotionen in Worte zu fassen und Euch, nach über 25 Jahren Konzerttätigkeit, mit einer musikalischen Darbietung zu überzeugen.

Übrigens gehe ich immer mit einem glücklichen Gesicht nach Hause. Nicht nur, weil ich meine Liebste und unsere beiden Söhne dann wiedersehe, sondern, weil mir die Paare und deren Gäste immer mit zufriedenen Gesichtern entgegnen... und das steckt an!

 

So viel zu meiner Arbeitsweise...

 

Euer Lukas

 

 

Lukas Stifft

Lindenweg 9

17498 Behrenhoff/OT Müssow

 

www.freietrauungmv.com

info@freietrauungmv.com

0171 8153927

Auszug aus meiner Vita

  • 1987 im Winter geboren

  • 1994 erfolgreiche Aufnahme in den Anklamer Knabenchor, der ein Repertoire von Volkslied und Klassik über Spiritual und Gospel bis hin zu Jazz und Pop aufweist

  • Chor interne gesangliche Ausbildung und regelmäßige Workshops zur Stimmbildung und Liedinterpretation u.a. bei Eberhart Büchner oder auch Prof. Wolf Rüdiger Spieler

  • Auftritte in Europa (bis 2009)

  • 2003-2008 Gitarren/E-Bass Unterricht und Gründung der ersten Band

  • 2004-2006 Mitwirken bei Theater- und Fernsehproduktionen: „Vineta-Festspiele“ in Zinnowitz, „Peene brennt“, dem Ibsen Klassiker „Peer Gynt“ auf den Bühnen der Vorpommerschen Landesbühne, NDR Kulturtipps und eine Filmproduktion bei ARTE

  • 2007-2009 Hochzeits- und Bestattungssänger

  • seit 2008 Tenor im Kammertrio „NIMMERSATT“ - Humor, Charme und 3 stimmiger Satzgesang aus den 20er und 30er Jahren (mit Unterbrechung)

  • 2009-2018 Frontsänger in der Partyband AVUS

  • 2009-2016 Studium an der Universität Potsdam/Humboldt Universität Berlin Germanistik & Musikwissenschaft

  • 2010 CD-Release des eigenen Studioalbums "Inselrausch" mit "Claus Martens & Band" in der "Blechbüchse Zinnowitz"

  • Spätsommer 2010 E-Bassist in „Die Drei von der Tankstelle“ im Theater Putbus

  • seit 2011 Vocalcoach

  • zwischendurch Publikationen im Nordkurier und Workshopleiter an Schulen zum Thema "Musikproduktion", Werbespotproduktionen

  • 2014 & 2017 Hauptrolle im Rockoratorium "Eversmiling Liberty" in Stralsund und Greifswald

  • 2014 Weiterbildung zum Trainer und Coach beim "Kompetenzteam Nord"

  • seit 2015 freier Redner

  • 2017 das Land Brandenburg musikalisch zum „Tag der Deutschen Einheit“ in Mainz vertreten

  • Bands: "12. April", "Claus & The Martens", "Mus(A)ik", "Nimmersatt", "Avus", "The2Martins" und "Claus Martens & Band"

  • Mitwirkung verschiedener Studioproduktionen: "Vineta-Die Dünenritter" (Sieghart Schubert, 2005), "Wir hier in Vorpommern" (Mike Hartmann, 2005), "Vineta-Die Elfenkrieger" (Mike Hartmann, 2006), "Hör zu!" (Ulf Radlof, 2008), "Inselrausch" (Michael Lahmann, 2010)